Weberstedt Tor zum Hainich

Der Ort Weberstedt liegt am Rand des Thüringer Beckens, zwischen den Städten Bad Langensalza und Mühlhausen. Der Ort mit seinen 600 Einwohnern liegt nur 500 m vom Nationalpark Hainich entfernt und wird deshalb "Das Tor zum Hainich" genannt. Der Ort ist über 1200 Jahre alt, sehr sauber und erwartet seine Gäste.  Unsere Pension liegt am Ortsrand in unmittelbarer Nähe des Waldes. Nach einem ereignissreichen Tag will man am Abend auch gut essen . Hierzu stehen Ihnen drei Gaststätten zur Auswahl Schenke Schill, Gasthaus zur Tanne und das Goldackerschen Schloß.

 

© 2015 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode